Das VORwort zum JA-Wort. In Hamburg & weltweit.




Herzklopfen. Herzrasen. Freudentränen. Lachflashs. Emotionen. Reaktionen. Glücksmomente... festgehalten für euch und eure nächsten Generationen!

 

Das VORWORT zum JA-WORT (seit 2013) ...bei dem man lacht, bis man fast weinen muss...und weint, weil's so berührend ist! 

Verliebt, verlobt und Lust auf eine Freie Trauung? Eine Zeremonie fernab von Konfession und Konvention, von 'sollte' und 'müsste'?

Fantastisch! Wenn Ihr wüsstet, welch spannender Weg vor euch (uns) liegen könnte!

Ich wäre gern an eurer Seite, um euch mein Wort zu geben, genauer: viele Worte - mit Liebe geschrieben, Herzblut umgesetzt und voller Leidenschaft vorgetragen. Lebendig, unterhaltsam, berührend, bewegend, beseelend, fesselnd und unvergleichlich - für euch und eure Gäste, rund ums schönste Thema: LIEBE! Eure Liebe! Eure Geschichte - von A(nfang) bis Z(ukunft)!

Sagt ihr nur JA zueinander - ich sage (vorher) den Rest, schaffe aus Gedanken Vollendungen, aus Silben Andachten, aus Worten Kompositionen, aus Sätzen Sinfonien, aus Meilensteinen Monumente.

JA - dieses kürzeste deutsche Wort - 2 Buchstaben, die Seite an Seite eine große Bedeutung haben!

Ich traue in Hamburg und am Ende der Welt. An Land, über alle Berge, unter Wasser, im 7. Himmel und auf rosa Wolken. Ob nah, ob fern - ich werde dort sein, wo ihr euch feierlich das JA-Wort in einer Zeremonie geben wollt. Dort, wo eure Liebe durch mich ein Sprachrohr hat, weil ich ihr eine Stimme geben darf. 

Jedes Brautpaar ist das schönste, jede Liebesgeschichte einzigartig. Ich trage sie vor, damit ihr sie konservieren, sie nachlesen und ihr euch noch 30 Jahre danach - wenn die Schmetterlinge von einst weiterhin ihre Runden drehen, an alles erinnern sollt! 

Ob keine Gäste, 20 oder 200 ... ob Er & Sie, Sie & Sie, Er & Er, Trans & Trans...ich will trauen, wo wahre Liebe ist. Wo Liebe wahr ist. Wo ein ‚JA’ nicht bloß ein Wort, sondern eben eine Haltung, eine Überzeugung, eine Offenbarung ist!

 

Eure Conni (& ihre Perlen) - Honorar (ab 10/21) 1.600€



STIMME, AUSDRUCK, PRÄSENTATION:

des Redners wichtigste Werkzeuge!

Meine Karriere begann in den Kabinen des 'Beate Uhse'-Konzerns. Es waren die 90er Jahre, ich war jung, wollte das Geld und mein Talent zum Einsprechen erot. Geschichten entdecken. Schnell erkannte ich meine Stimmenvielfalt, doch die Kabinen reichten mir nicht mehr aus - ich brauchte Live-Publikum! Jahre später ging ich mit den eigenen Büchern (Knaur) auf Lesereise, als plötzlich eins zum anderen kam...

Textproben: connikoepptrifft.de



Zeremonien im Ausland: Meeresbrisen, Muscheln & Magie