Die Traurede als Höhepunkt der Zeremonie. Die Geschichte des Traumpaares!
Meine Hochzeitspaare wissen genau, warum sie JA zueinander sagen!

 

Liebes Brautpaar,

Ihr Wunschtag ist nicht mehr frei? Keine Sorge - Sie bekommen 99% von mir - 1% von einer meiner lieben Freundinnen, die nur das Lesen der Rede und die Zeremonie für mich übernehmen. Und das machen sie ganz wundervoll - vertrauen Sie mir!

 

Gudrun Gengler und Sonja Baum (Buchautorin) - in ihre liebevollen Hände übergebe ich an Ihrem großen Tag meine Rede, weil ich bereits vergeben bin. Bis dahin habe ich mit Ihnen bis zum Schluss gearbeitet und blieb allein Ihr Ansprechpartner und Ihre Vertraute. Doch natürlich werden wir uns zu viert zusammen setzen, denn Sie sollen zweifelsfrei überzeugt von uns sein. Sie sollen auch zu uns beiden JA sagen - denn wir teilen Ihren Wunsch nach einem traumhaften Highlight - beseelend, bewegend, berührend - und auf alle Zeit unvergessen!

 

2017 - gebucht:

  • 06. Mai
  • 13. Mai
  • 24. Juni
  • 01. Juli
  • 08. Juli
  • 08. Juli (Rede vorgetragen von Sonja)
  • 15. Juli
  • 22. Juli
  • 22. Juli (Rede vorgetragen von Gudi)
  • 29. Juli
  • 04. August
  • 05. August
  • 11. August
  • 12. August  
  • 13. August (Willkommensfeier)
  • 19. August
  • 25. August
  • 26. August
  • 16. September
  • 23. September
  • 30. September

Herbst-/ und Winterhochzeiten haben sehr viel Charme - hier sind noch Termine frei! Tiefschnee, Fackeln, Kutschen, Sturm - wundervoll, ich bin dabei!

 

2018, vergeben - und doch noch frei, denn:

die Arbeit mit Ihnen übernehme ich weiterhin, begleite Sie bis zum letzten Tag und bleibe Ihre Ansprechpartnerin - lediglich beim Vortragen würde ich dann liebevoll vertreten, wenn auch Sie damit einverstanden sind! Lernen Sie uns kennen, um zweifelsfrei JA sagen zu können. 

  • 20. April
  • 02. Juni
  • 09. Juni (Rede trägt Gudi vor)
  • 14. Juli
  • 21. Juli
  • 11. August
  • 18. August
  • 18. August (Gudi trägt vor)

Mit Gudi & Sonja