3.5./4.5.17 .... und zwischendurch darfs gern mal ‚ne Laudatio sein - vor 300 geladenen Gästen im Westin - auf eine große Künstlerin & meine Freundin: Jeannine Platz




Und immer ist es dieser Blick, auf den ich warte. Der Blick vor dem JAwort. Wenn alles drumherum wie weichgezeichnet scheint und meine letzten Sätze fallen. Gut, wenn alles filmisch festgehalten wird, denn nichts geht über bewegte Bilder - lebendige Erinnerungen für die nächsten Generationen.

Der "Schluss-Akt" - VOR dem Ringwechsel und NACH den Versprechen.... 

"Ich bin jetzt nur die Stimme aus dem Off", hauch' ich dann meinen aufgeregten Turteltauben zu. Er ist so spürbar, derart intensiv, dieser Zauber, diese Magie der Liebe!