Wir begrüßen ein kleines Wunder!

Jedes Leben ist ein Wunder!

 

Heißen wir den neuen kleinen Erdenbürger liebevoll willkommen!

 

Als ich im Sommer 2017 für meine allererste Willkommensfeier gebucht wurde, war ich überrascht, wie viel Freude es mir bereitete, auch diese Rede zu schreiben und sie später vor den Eltern, der Familie, den Weggefährten und Freunden vorzutragen.

Und ausgerechnet bei meiner Premiere wurde ich von einer großartigen Gebärdensprachlerin übersetzt - diese Form der Kommunikation hatte mich bereits seit Kindertagen magisch in den Bann gezogen.

 

Auch Sie haben den Wunsch, Ihren kleinen Nachwuchs noch einmal feierlich mit einer Zeremonie zu begrüßen? Lassen Sie uns unverbindlich drüber sprechen, ich freue mich sehr, diesen Part erfüllen zu dürfen, wenn Ihr Bauchgefühl JA sagt.

 

Ich selbst habe 2 Töchter (+1998 / *2010) - und würde ich heute noch einmal die Wahl haben, ich würde mich  für eine freie Zeremonie, eine ganz besondere "Willkommensfeier", entscheiden! Damals habe ich meine Kinder gemeinsam in der Kirche taufen lassen.

 

Das Honorar berechne ich hier anders als bei meinen Traureden, weil der Aufwand ein anderer ist: 450€.