Hochzeiten - wundervolle Locations, jede Woche eine neue Welt mit meinen Paaren.
Der Moment der Traurede - ein kaum zu toppender Höhepunkt auch für mich!

Mein Name ist Conni (Köpp). Und ich bin glücklich. Geboren im Juni 1969, Mami von 2 Töchtern, und meiner Stadt Hamburg immer treu geblieben.

 

Ich darf ausschließlich tun, was mich mit Glück erfüllt. Mein Motto: Erfolg wird aus Mut und Herzblut geschaffen! Und so gründete ich 2007 mein 1. Unternehmen: "Wohnkosmetik". Ich wurde Buchautorin bei KNAUR sowie Portraitschreiberin. 2014 bekam ich die Chance, meine 1. Hochzeitsrede zu schreiben und meine 1. Zeremonie durchzuführen - danach war ich schockverliebt und infiziert! DAS IST ES!

 

Als Kind schon waren leere Zettel mir ein Gräuel. Ich musste sie füllen. Buchstabe an Buchstabe reihen, bis sie Worte ergaben. Schöne Worte. Worte für andere. Meine Freundinnen malten lieber Bilder.

Später entstanden Texte, entstanden Gedichte, Geschichten, Kolumnen, Portraits und wurden Bücher aus meiner Feder veröffentlicht. 2014 schaffte es mein Buch "aufgeräumt leben" sogar auf die Bestsellerliste.

Mit den freien Reden für einen der schönsten Tage im Leben von Verliebten schloss sich der Kreis meiner Leidenschaften. Doch neben dem Entwerfen der Geschichte (im Grunde schreibe ich für jedes Paar ihr kleines Buch)  ist es besonders das Vortragen - wie bei den Lesungen meiner Bücher, das ich inbrünstig liebe, weil ich die Menschen neben Ausdruck und Sprache besonders auch über die Stimme verzaubern möchte.
Und weil ich zu sehr Frau bin, liebe ich natürlich alles rund um Romantik, Schmetterlinge im Bauch und Glücksmomente, die unter die Haut gehen. 
Mein Ziel: zu berühren und zum Höhepunkt einer Traumhochzeit zu gehören. Die Zeremonie, das Ritual, die Versprechen, vielleicht ein erneuter Antrag, der Kuss - individuell, besonders und einzigartig - wie jedes meiner Brautpaare - und ICH darf dabei sein!
Sagen Sie nur JA zueinander - ich sage (vorher) den Rest!
Und wenn alles gesagt wurde, tut es sogar etwas weh, sich in den Arm zu nehmen und sich zu fragen: "Ist es wirklich schon vorbei?"
Doch bin ich ja nicht aus der Welt - so komme ich zur freien Willkommensfeier der Babys gern wieder, oder zur Rosenhochzeit nach 10 Jahren; und sollte ich bis dahin nicht erblindet sein, dann gerne auch zur Silbernen Hochzeit! Diese Vorstellung erfüllt mich mit Glück!
Ob in Hamburg oder am Ende der Welt, ob unter Wasser, an Land oder über alle Berge - ich komme dorthin, wo Sie sich trauen wollen! Dort, wo ihr Herz am höchsten schlägt. - DASS und WARUM ich etwas unkonventioneller arbeite, werden Sie in einem Gespräch schnell erfahren.
Was ich noch mache & liebe, doch für die Hochzeitsreden immer mehr in den Hintergrund gerät:
Wohnkosmetik: www.wohnkosmetik.de
Schauen Sie sich nun in aller Ruhe um. Hören Sie auf Ihren Bauch - und wenn der JA sagt, freue ich mich sehr, Sie persönlich und völlig unverbindlich auf ein Käffchen zu treffen. Auch wenn ich Ihnen erzähle, wie ich am liebsten arbeite, so sind das alles nur Optionen - denn es ist IHR Tag, SIE sind der Mittelpunkt - SIE und Ihre Vorstellungen! Sie allein entscheiden, während ich nur dafür sorge, dass sich Ihr Traum auch erfüllt!
Ich arbeite sehr eng und freundschaftlich, sehr vertraut und locker, warum es nach der Rede immer auch ein wenig weh tut, wenn plötzlich alles vorbei ist. - Doch komme ich natürlich wieder - zur Willkommensfeier des Nachwuchs oder nach 10 Jahren zur Rosenhochzeit, egal, wie ergraut ich dann sein sollte.... und dann wird alles aufgefrischt! :-)

 

Ihre
Conni Köpp