Wer ich bin:

Hochzeiten - wundervolle Locations, jede Woche eine neue Welt mit meinen Paaren.
Der Moment der Traurede - ein kaum zu toppender Höhepunkt auch für mich!

Mein Name ist Conni (Constanze) Köpp.

Ich bin glücklich.

Geboren im Juni 1969, Mami von 2 Töchtern, und meiner Stadt Hamburg immer treu geblieben.

Ich darf ausschließlich tun, was mich mit Glück erfüllt - und darum brenne ich stets AUF und niemals AUS!

 

2007 gründete ich mein 1. Unternehmen: "Wohnkosmetik", wurde Buchautorin bei KNAUR, Kolumnistin und Portraitschreiberin.

2007 hörte ich auch die Traurednerin Imke Klie auf der Hochzeit einer Freundin. Nach der Rede ging ich auf sie zu und dankte ihr für diesen Zauber, der von ihr ausgegangen war. Von da ab ließ mich ein Gedanke nicht mehr los:

wie kommt man zu so einem traumhaften Beruf? 

 

2014 bekam ich eher "zufällig" die Möglichkeit, eine 1. Hochzeitsrede für eine Bekannte (nur) zu schreiben - allein damit war wohl eine Vision geboren: eines Tages.... will ich .... mehr!

 

2016 war DAS Jahr: Ich meldete die "Wohnkosmetik" als Hauptgewerbe ab und baute mein neues Unternehmen, verliebtereden, auf: steckte Herzblut, Zeit und Nerven in meine Seite, erweiterte mein Netzwerk und verdrückte 1000 Tafeln Schokolade. Ich war getrieben, aufgeputscht und aufgeregt - hinter mir lag auch schon meine erste Zeremonie!

Ich sagte JA zu meinem neuen Weg! Und diese Entscheidung wurde belohnt: 2017 war mega, und 2018 boomte es bereits im Januar!  

 

40 Jahre früher....

bereits als Kind waren leere Zettel mir ein Gräuel. Ich musste sie füllen. Buchstabe an Buchstabe reihen, bis sie Worte ergaben. Schöne Worte. Worte für andere. Meine Freundinnen malten lieber Bilder. - Später entstanden Texte, kleine Geschichten, entstanden Gedichte, Kolumnen, Portraits und Ratgeberbücher. 2014 schaffte es mein Buch "aufgeräumt leben" auf die Bestsellerliste.

 

Mit den freien Reden für einen von vielen schön(st)en Tage im Leben von Verliebten schloss sich der Kreis meiner Leidenschaften. Doch neben dem Entwerfen der Geschichte (eher ist es ein kleines Buch für jedes Paar) ist es besonders das Vortragen - wie bei den Lesungen meiner Bücher - das ich inbrünstig liebe, weil ich die Menschen neben Inhalt, Ausdruck und Sprache auch durch meine Stimme verzaubern kann.

Und weil ich zu sehr Frau bin, liebe ich alles rund um Romantik, Schmetterlinge im Bauch und Glücksmomente, die unter die Haut gehen. Die Spuren hinterlassen.

 

Infos Wohnkosmetik: www.wohnkosmetik.de

Infos Portraits: www.connikoepptrifft.de